Drucken

RATGEBER BADEN UND DUSCHEN

RATGEBER BADEN UND DUSCHEN

 

 

Wenn sie auf der Suche nach mehr Sicherheit in ihrem Bad sind, ist dieser Ratgeber interessant für sie. Doch warum braucht man eigentlich Badehilfen und wozu sind sie gut? Wir werden ihnen dies erläutern und einige Produkte vorstellen, die natütrlich auch in unserem Shop erhältlich sind.

 

Warum brauchen ich oder meine Liebsten Badehilfen?

Mit zunehmendem Alter aber auch mit anderweitigen körperlichen Einschränkungen, fällt es besonders im Bad immer schwerer sich fortzubewegen. Denn besonders im Bad kommt es sehr schnell und zumeist sehr häufig zu ungewollten und unschönen Unfällen. Es lässt sich kaum vermeiden, dass es immer mal wieder nasse Flächen im Bad gibt, die durch den meist gefliesten Boden zusätzlich sehr rutschig sind.

Ist man körperlich eingeschränkt fällt es immer schwerer das Gleichgewicht aus eigener Kraft zu halten, vor allem in ihrer Dusche oder der Badewanne. Mit den in unserem Shop erhältlichen Badehilfen erleichtern sie es sich selbst, ihr Gleichgewicht zu halten, selbständig und leichter aufzustehen oder sich auch hinzusetzen. So können sie für maximale Sicherheit und Komfort in ihrem Bad sorgen.

 

Welche Produkte eignen sich und sind sinnvolle Badehilfen?

 

Hilfen für die Dusche:

Um das Duschen in einer Dusche leichter zu gestalten sind in unserem Shop Duschhocker, Duschstühle und Duschklappsitze und auch Haltegriffe erhältlich. Die Haltegriffe eignen sich auch perfekt für die Badewanne und ihre Dusche.

Der Duschhocker

Duschhocker sind in unserem Shop in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Runde, längliche und auch Dreieck-förmige, ganz wie es für sie am komfortabelsten ist.

Duschhocker können ihnen ihren Duschgang erheblich erleichtern und endlich wieder komfortabel gestalten. Denn wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, kann den Duschgang als sehr anstrengend empfinden. Duschhocker sind eine sehr gute Lösung, da sie dank ihres geringen Eigengewichts sehr handlich sind und in so gut wie jede Duschkabine passen, auch in kleinere Duschkabinen. Dank ihrer Gummifüße stehen die Duschhocker sehr sicher uns stabil in ihrer Duschkabine und geben auch ihnen dadurch maximale Sicherheit uns Stabilität. Um sich auf ihren Körper so gut wie möglich anzupassen, verfügen alle Modelle in unserem Shop über verstellbare Hockerbeine. Diese können ganz leicht ohne Werkzeug verstellt werden. Die Hocker sind sehr leicht zu reinigen, für die komfortablere Körperpflege verfügen einige Modelle in unserem Shop auch über Hygieneaussparungen. Wenn sie einen kleinen und leichten Helfer, für jede Art von Duschkabine suchen ist ein Duschhocker die perfekte Alternative.

Der Duschstuhl

Der in unserem Shop erhältliche Duschstuhl bringt die gleichen Eigenschaften wie der Duschhocker mit. Jedoch ist er noch robuster und verfügt über eine Rückenlehne und zwei Armlehnen. So gestaltet sich ihr Duschgang noch komfortabler, da sie sich zurücklehnen können und ihre Arme auf den Armlehnen aufstützen können. Diese können sie jedoch auch ganz einfach abnehmen und wieder anbringen. Die Rückenlehne lässt sich vorne und hinten anbringen. Trotz seiner hohen Belastbarkeit besitzt er über ein geringes Eigengewicht. Auch bieten wir Duschstühle nur mit Rückenlehne und ohne Armlehne an, die sich jedoch auch abnehmen lässt

Der Nachteil des Duschstuhls ist, dass er größer als der Duschhocker ist und somit möglicherweise nicht in jede Duschkabine passt.

Der Duschklappsitz

Wenn sie nun aber über wirklich nur sehr wenig Platz verfügen ist der Duschklappsitz die ideale Lösung für sie. Er lässt sich ganz einfach an der Wand anschrauben und kann bei Nichtgebrauch nach oben geklappt werden. Er ist besonders platzsparend und hält trotzdem einem Gewicht bis zu 135 Kg stand.

 

Hilfen für die Badewanne

Für bewegungseingeschränkte Menschen ist es besonders schwierig in ihrer Badewanne zu baden. Mann muss zunächst einmal in die Wanne steigen, sicher Platz finden und später dann auch wieder sicher aufstehen und aus der Wanne steigen. Dies kann sich doch als besonders schwierig gestalten. Mit diesen Badehilfen sind sie auf der sicheren Seite.

Der Badewannenlift

Badewannenlifte sind die perfekte Hilfe, wen es ihnen schwer fällt selbständig aus ihrer Badewanne aufzustehen und danach auch auszusteigen. Auch das Einsteigen in die Wanne wird durch Badewannenlifte erleichtert. Da die Badewannenlifte voll elektrisch sind, gelingt das Ein - und Aussteigen und die Höhenverstellung des Lifts ohne großen Kraftaufwand. Gesteuert wird der Lift über eine komplett wasserfeste Handfernbedienung. Trotz ihrer elektrischen Funktionsweise sind sie sehr belastbar und robust.

Zu ihrem Badewannenlift können sie in unserem Shop auch eine Dreh- und Übersetzhilfe erwerben. Diese gestaltet das Ein- und Aussteigen noch leichter und hilft auch beim Positionieren auf dem Lift. Beim Ein- und Aussteigen lässt sich die Scheibe sehr leicht drehen und somit kann die betroffene Person perfekt und ideal positioniert werden. Wenn sie etwas mobiler sind und nicht ganz so eingeschränkt sind könnte für sie auch ein nicht elektronischer Einhängesitz oder ein Badewannenbrett in Frage kommen.

Der Einhängesitz für die Badewanne

Er sorgt für ein komfortables Badeerlebnis und hilft ihnen sicher aus der Wanne ein- und auszusteigen. Der Badewannensitz lässt sich einfach und ohne Werkzeug an der Badewanne anbringen und kann dank der Beine und der verstellbaren Befestigungsarme sicher platziert werden. Er ist sehr robust und stabil, kann jedoch nicht elektrisch bedient werden.

Das Badewannenbrett

Badewannenbretter helfen ihnen sicher und leicht in ihre Wanne einzusteigen. Sie sind durch eine rutschfeste Oberfläche nicht mehr der Gefahr ausgesetzt ungewollt abzurutschen. Badebretter lassen sich leicht ohne Werkzeug montieren. Sie sind handlich und lassen sich auf Grund ihres sehr geringen Eigengewichts auch sehr gut transportieren. Trotz des geringen Eigengewichts sind sie sehr stark belastbar. Da es verschiedene Badewannenbreiten gibt, sollten sie sich genau darüber informieren, welche Größe die passende für sie und ihre Bedürfnisse ist. Eine sehr gute und preiswerte Alternative, die auch für den Transport geeignet ist.

 

Weiteres nützliches Zubehör

Durch weiteres Zubehör wie zum Beispiel Badestufen oder Haltegriffen können sie sich das Fortbewegen in ihrem Bad noch leichter machen.

Badestufe/ Badewannentritt

Dieses Zubehör erleichtert ihnen zusätzlich das Ein- und Aussteigen aus der Wanne. Es stellt eine Art der Erhöhung dar mit der sie auch besser in ihre Duschkabine steigen können. Die große Trittfläche sorgt für mehr Stabilität und hemmt die Sturzgefahr. Bei Bedarf können sie auch mehrere Stufen erwerben und diese aufeinander Stapeln um eine weitere Erhöhung zu erreichen.

Haltegriffe

Haltegriffe sind ein sehr nützlicher und platzsparender Helfer mit großer Wirkung. Sie können Haltegriffe ideal als Badewannen- und Duschhilfe verwenden. Jedoch sind auch andere Stellen im Bad möglich, ganz nach ihrem belieben. Beim Aufstehen, Aussteigen, Hinsetzten und Einsteigen aus Badewanne und Dusche muss man sich öfter mal festhalten oder sollte dies tun um ungewollten Unfällen aus dem Weg zu gehen.

Mögliche Modelle sind Saughaltegriffe, sie lassen sich ganz ohne Werkzeug an der Wand anbringen. Sie sind auch mit Teleskopfunktion erhältlich um ganz einfach die Länge des Griffs zu verstellen. Dies gelingt jedoch nur an glatten Wänden und die Belastung darf nicht zu groß sein.

Eine andere Möglichkeit sind Stahlgriffe. Sie müssen zwar an der Wand festgebohrt werden und deshalb nicht so leicht anzubringen wie die Saughaltegriffe, jedoch halten sie im Gegenzug viel höheren Belastungen stand.

 

Nun haben sie einen Überblick über große und kleine Badhilfen, die ihnen das Fortbewegen im Bad erleichtern. Ganz nach ihren Bedürfnissen können sie nun in unserem Shop stöbern und für sie genau den oder die richtigen Badhelfer finden.

Bei weiteren Fragen wenden sie sich gerne an unser Service-Team. Dies wird ihnen sehr gerne bei weiteren Fragen zur Verfügung stehen.

 

IHR 

Rolf Sieber 

 

Bestell- & Beratungshotline
07272-980-9860

E-Mail schreiben

info@rehatechnik-loesch.de